Pflanzen und Tiere

Die Schrüfer "Energie Balance" Methode dient dem wieder Erlangen
des einst von der Natur gegebenen, ausgeglichenen Urzustandes.

Zu geringe körperliche, seelische oder geistige Energien, die den hier beschriebenen Eigenschaften entsprech.....weiterlesen

Diese Seite in Ihrem Browser bitte immer aktualisieren, damit sie stets die neueste Version betrachten!

  1. Einführung
Wenn wir d .....
weiterlesen

2. Energie und Materie

Unsere Welt besteht aus sehr vie......
weiterlesen

3. Energie Frequenzen

Alles in unserer Welt zeigt sich somit in Form vers.....
weiterlesen

4. Warum muten anstelle von messen?

Messgeräte haben eine Schwelle unter de.....weiterlesen

5. Wer kam auf die Technik der radiästhetischen Mutungen, und was ist das?

Die Mutung ist eine Technik, welche e.....
weiterlesen

7. Sind Mutungen reproduzierbar?

Mutungen sind feinste un.....
weiterlesen
  8. Achtung
Die erfühlten Eigenschaften dürfen von Laien nicht für Diagnose- und/oder Therapiezwecke herangezogen und/oder verwendet werden. Sie s.....
weiterlesen

9. Wie kann ich bei meinen Patienten / Klienten diese Energien einleiten?

Vorau....weiterlesen.

9.1. Wie kann ich diese Methode eigenverantwortlich anwenden?
Wenn Sie auf I.....
weiterlesen


10. Wie finde ich die Energie, die mir beim Ausgleich einer Energie helfen kann?

In Ihrem Bro.....weiterlesen

11. Urheberrecht
Die Texte, Bilder und insbesondere die gemuteten und veröffentlichten Werte und/oder Eigenschaften auf dieser Seite dürfen ohne vorheriges schriftliches Einverständnis des Verfassers nicht, auch nicht auszugsweise verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.....weiterlesen
 
12. Quellenangaben
.....weiterlesen

13. Erläuterung der Abkürzunge
.....
weiterlesen

14. Vorgehensweise beim muten/
ermitteln von Energiefrequenzen:

1.) Zum muten/ermitteln werd.....weiterlesen

Schrüfer Energie Balance arbeitet mit den Energien dieser Bereiche:
 

Pflanzen, Tiere
Orte, Plätze, Gipfel, Höhlen
Wasser, Quellen, Brunnen, Gletscher
Kornkreis 2020 in Fischen a. A.
Gebäude, Kirchen, Türme
Mineralien

Vita Schrüfer

Pflanzen:

Angelica archangelica - Engelwurz - 14. bis 15.9.2020 - Es gibt eine Linie an der sich die Gemeinschaften der Engelwurzen orientieren. Nachverfolgen konnte ich diese Linie von Schondorf am Ammersee über Kufstein bis Viehhofen im Glemmtal (nahe Zell am See). Die einzelnen Gemeinschaften können eine Ausbreitung von mehreren Km haben.

Es sind alles Yin Energien
0,80 S, R, IR - vom Solarplexus hinunter erdend, vom Halschakra in alle Richtungen ausströmende Energien.
0,80 S, R, AK - vor und zurückwippen des Körpers, dabei starke Anbindung an Himmel und Erde.
1,10 S, R, IR - linke Körperseite von Kopf bis Fuß und linker Arm stark aktiviert.
1,10 S, R, AK - rechte Körperseite von Kopf bis Fuß und rechter Arm stark aktiviert.
1,50 S, L, IR - Wirbelsäulen- und Kopfaufrichtung wie Schwertschlucker, und beruigter Atem.
1,50 S, L, AK - Der Körper geht in sich und eine tiefe Trance beginnt.
2,00 I, R - rechtsdrehende Kraftspirale aktiviert den Körper von unten nach oben, ausgehend vom rechten Fuß.
2,00 K, R - rechtsdrehende Kraftspirale aktiviert den Körper von unten nach oben, ausgehend vom linken Fuß. die Kraftspiralen vereinigen sich in der Körpermitte zu einer Art DNA Doppelhelixspirale.
2,00 S, R, IR - kreuzförmiger Trichter mit starken Yin Energien. Spitze am Wurzelchakra, nach oben offen.
2,55 S, R, IR - Gefühl in einer, um eine senkrechte Achse links herum rotierenden Kugel zu stehen. Die Kugel hat meine Grösse. Die Kugel rotiert doch ich stehe still und fest.
2,55 S, R. AK - Gefühl in einer, um eine senkrechte Achse rechts herum rotierenden Kugel zu stehen. Die Kugel hat meine Grösse. Die Kugel rotiert doch ich stehe still und fest.
4,25 K, L - der obere Bewegungsapparat, erfährt ausgehend vom Gehirn, eine beruhigende Klärung.
4,25 S, L, AK - der untere Bewegungsapparat, erfährt ausgehend vom Gehirn, eine beruhigende Klärung.
4,7 I, L - die Lungenflügel werden ruhig und frei.
4,7 K, L - Schultern, Nacken und Wirbelsäule werden vom Brustwirbel nach oben neu ausgerichtet.
5,2 K, L - Beruhigung Nieren, Ohren, Stirn und Brustbein.
5,2 S, L, IR - Beruhigung der linken Körperhälfte ausgehend vom linken Sprunggelenk nach oben bis zum Atlas.
5,2 S, L, AK - Beruhigung der rechten Körperhälfte ausgehend vom rechten Sprunggelenk nach oben bis zum Atlas.
6,2 S, L, AK - Beruhigung des Körpers ausgehend vom rechten Sprunggelenk hinauf zum Atlas und wieder hinunter zum linken Sprunggelenk.
7,0 I, L - Beruhigung hinterer Oberschenkel, Gesäß und Wirbelsäule.
7,0 K, L - Beruhigung Schulterblätter, Genick, Ohren, Augen.
7,77 S, R, IR - Gefühl auf einer erdenden Platte frei im Raum zu schweben.
7,77 S, R, AK - feste Verwurzelung der Beine während der Oberkörper immer leichter und freier wird.
8,4 S, R, IR - Gefühl horizontal um die Längsachse rechts herum rotierend zu fliegen und pfeilschnell in richtung Kopf dahinzuschiessen.
8,4 S, R, AK - Gefühl horizontal um die Längsachse links herum rotierend zu fliegen und pfeilschnell in richtung Kopf dahinzuschiessen.
8,6 S, L, IR - Gefühl am Rücken von einem undurchdringbaren Schutzschild geschützt zu sein.
8,6 S, L, AK - starker Schutz um den ganzen Körper. Gleichmässig elypsen- eiförmig, so groß wie der fühlende.
8,9 S, L, IR - eine art Energieplatte geht mitten durch mich. Doch rechts und links sind dennoch fest verbunden. Es ist wie eine Erweiterung meiner Fähigkeiten.
8,9 S, L, AK - diesmal verbindet die Energieplatte vorne und hinten. In Kombination von beiden Energieplatten bin ich jetzt klar zentriert wie ein Dartpfeil.
9,15 S, R, IR - die Energieplatte verbindet jetzt oben und unten. In Kombination mit den anderen beiden Energieplatten kann ich mich jetzt frei im Raum positionieren.
9,15 S, R, AK - jetzt bin ich nur noch die Positionierung ohne das ich!!! Bienen landen auf mir und suchen mich!!!
9,8 S, R, IR - Gefühl wie: ich bin eine tiefe Wurzel die ihre feinsten Verästelungen weit ausstreckt. Nur mein Geist ist auch über der Erde.
9,8 S, R, AK - Gefühl wie - jetzt bin ich die innerste Hülle unter den Auraschichten der oberirdischen Pflanzenteile.
11,0 S, L, IR - aus meinem Rücken wachsen Flügel und ein weiß-goldenes Licht umgibt mich. Ein Gefühl von Schwerelosigkeit beginnt.
11,0 S, L, AK - Weitung von Lungen, Kopf und Geist.
11,0 S, R, IR - Aktivierung aller Auraschichten und des Kronenchakra.
11,0 S, R, AK - Aktivierung Brustkorb, Waden, Füsse, Nieren, Ohren.
12,7 S, R, IR - frei schwebend im Raum, jedoch über den linken Fuß fest mit der Erde verbunden.
12,7 S, R, AK - frei schwebend im Raum, jedoch über den rechten Fuß fest mit der Erde verbunden. Zusätzlich wird jetzt mein Handgelenk angenehm warm durchströmt.
17,2 I, L
- mein Körper schwingt und klingt wie das Mittagsläuten von Viehhofen im Glemmtal im Hintergrund.
17,2 K, L - von beiden Füssen sich nach oben windende Spiralen die sich in der Körpermitte vereinigen.
17,2 I, R - starkes kribbeln in Füssen und Waden.
17,2 K,R - starke Körper Aktivierung von den Knien aufwärts.
17,2 S, L, IR - Inversion von Auraschichten und Körper.
17,2 S, R, IR - Himmel und Erde vereinigen sich im Solarplexus.
17,2 S, L, AK - Ich bin jetzt eine senkrechte Röhre in der sich die Kräfte von Himmel und Erde austauschen, während ich mich auflöse.
17,2 S, R, AK - mein Geist ist ein großes Gefäß das in Höhe Schultern und Höhe Kopf überläuft.
20,1 S, R, AK - von den Augen aufwärts Gefühl grenzenloser Weite.
20,5 S, L, IR - Beruhigung der Nervenkanäle beiderseits recht und links der Wirbelsäule über die Innenseiten der Beine bis in die großen Fußzehen und hinauf bis ins Gehirn.
20,5 S, L, AK - Leere umgeben von funkelnden Sternen.
26,4 S, R, IR - hellwaches Tagesbewußtsein.
26,4 S, R, AK - starke Aktivierung der Schläfen, Augen, Ohren, Nieren.
29,3 I, L - Von der Kopfmitte ausgehende Beruhigung der Ohren und Nieren.
29,3 K, L - Beruhigung der kleineren Zehen, Fußaußenseiten, Wadenaußenseiten und weiter hinauf bis zum Gesäß.
29,3 S, L, IR - körperliche diagonal Entspannung vom linken Fuß zum rechten Auge, Ohr, Schläfe.
29,3 S, L, AK - körperliche diagonal Entspannung vom rechten Fuß zum linken Auge, Ohr, Schläfe.

Bei der Engelwurz sind dies alle die übereinstimmenden Frequenzen der gemuteter Energien.

Gewöhnlich sind bei der ersten Mutung hauptsächlich die umgebenden Pflanzen und Mineralen dabei, welche sich jedoch mit jeder weiteren Vergleichsmutung reduzieren bis die Essenz der jeweiligen Gattung gefunden ist bleibt ca. ein drittel, viertel oder nur eine einzige der ursprünglichen Frequenzen übrig.
Die Engelwurz scheint dem entgegen sehr viele spezifische Energien in sich zu tragen, welche selbst auf Kalk- sowie Granitböden identisch sind.
___________________________________________________________________

Anthericum ramosum - ästige Graslilie

0,65 K, R
0,70 K, R
1,40 K, R
1,95 K, R
2,00 S, R, Yang
5,30 K, R
8,55 K, R
11,20 K, R, Yang
11,20 S, R, Yin
__________________________________________________________________

Arnica montana - Arnika - 4.9.2020

0,50 K, R
0,65 S, L, IR
0,80 K, L
1,10 S, L, IR
1,10 S, L, AK
1,30 I, R
3,10 I, L, Intensität 1 - sehr hoch
6,30 K, R
8,00 I, R
11,00 S, L, IR
12,70 K, R
__________________________________________________________________

Carlina acaulis - Silberdistel / Eberwurz - 8.9.2020

Alle Übereinstimmenden Energien sind Yin Energien
0,50 K, R
2,00 K, R
2,60 K, L
3,10 K, R, Intensität 1
3,80 S, L, IR
5,20 I, L
6,66 S, L, IR
6,66 S, L, AK
9,90 I, R
10,20 K, L
11,00 K, L
11,75 S, L, IR
21,00 K, R
22,90 K, R
31,20 I, L
__________________________________________________________________

Centaurea montana - Alpenflockenblume

0,50
0,60
2,00
3,40
4,00
10,50
13,60
13,70
___________________________________________________________________

Cephalanthera rubra - purpurnes Waldvögelein - 7.7.2020
Das purpurne Waldvögelein hat eine purpur-gold glänzende Aura die bis ca. 16 cm rund um die Blüten leicht kribbelt. Sie fühlt sich an wie die Innenseite von weichem Leder.

6,1 K, L - vom Herzen ausströmende Beruhigung in den ganzen Körper. Der Körper wird leicht und frei. Er wird leer von allem Dreck. dann erstrahlt aus seiner Mitte ein purpur-weiß-grünes Licht der Transformation hin zu Heilung und Ordnung.
___________________________________________________________________

Cephalanthera - weißes Waldvögelein - 8.6.2020

2,50 R
7,20
9,20
9,30
11,00
13,70
__________________________________________________________________

Cyclamen purpurascens - Alpenveilchen, europäisches - 4.10.2020

0,60 K, R, Yin - Aktiviert links von Kopf bis Fuß. Allerdings nur 5 cm von der Mitte.
1,10 S, L, IR, Yin - Willkommen auf der Lichtung der Feen. Körperlich: Beruhigung links außen.
1,10 S, L, AK, Yang - Ein Licht aus der Tiefe begrüßt mich (wie der Blick von oben in eine erleuchtete Höhle), willkommen im Ahnenraum. Körperlich: Beruhigung rechts außen.
2,00 S, R, AK, Yin - Ich fühle mich wie ein riesiger Schmetterling. Seine und meine Wirbelsäule sind eins. Köperlich: Aktivierung des Rücken.
3,10 I, R, Yin - Wasserader rechtszirkular, Intensität 1 - kristallklares Wasser plätschert in mir hinunter, bis in den erleuchteten Ahnenraum, aus dem ein Licht dieses Wasser erleuchtet. Körperlich reinigt es all meine inneren Organe.
6,05 S, R, IR, Yin - Ich sitze zwischen den Schwingen eines Adlers, der mich mitnimmt in die Freiheit der Lüfte. Körperlich befreit es die Lungen.
6,66 S, R, IR, Yin - Ein weiß-violettes Licht strahlt auf mich hernieder. Körperlich aktiviert es die Wirbelsäule und das Hals- und Kronenchakra.
7,40 K, R, Yin - Eine Spinne kommt und lässt sich auf dem Schieber bei der 7,4 nieder. Plötzlich sind viele Insekten da.
9,40 I, R Yin - Es aktiviert die linke Seite des Körpers.
14,00 I, R, Yin - Aktiviert Brustkorb, Schultern und Genick.
15,60 S, R, IR, Yin - aktiviert Solarplexus, Kinn und Ohren.
19,50 S, R, IR, Yang - erdet das Herz und öffnet einen Raum zwischen den Welten.
21,70 S, L, IR, Yang - Beruhigt Herz, Lunge, Nieren, Ohren. Es bildet sich eine Axis Mundi, die zwischen den Welten vermittelt.
21,70 S, R, AK, Yin - Die Wurzelgeflechte des Erdinneren senden einander Signale. Kronen- und Wurzelchakra werden aktiviert.
25,00 K, R, Yin - Aktiviert die Blase.
28,60 K, L, Yang - beruhigt die inneren Organe, genauso wie Augen und Ohren beruhigt werden.
__________________________________________________________________
Cypripedium calceolus - Frauenschuh

0,60 I, R - aktiviert linke Körperseite direkt von der Wirbelsäule ausgehend.
0,60 K, R - aktiviert rechte Körperseite direkt von der Wirbelsäule ausgehend.
0,85 S, R, IR - aktiviert Atlas, Zirbeldrüse und Kronenchakra.
1,70 S, L, IR, Yang - Waden und Füsse ziehen stark nach unten in die Erde.
1,70 S, R, IR, Yang - starke Aktivierung aller Lymphknoten und des Lymphsystems.
2,00 K, R - aktiviert Solarplexus, Darm, Nebenniere, Blase.
2,00 I, R - aktiviert jeweils rechts: Kopf, Schulter, Wade
2,00 S, L, IR, Yin - beruhigt Blase und Darm.
2,00 S, L, AK, Yin - beruhigt Blase, Niere und Ohren.
2,00 S, L, AK, Yang - beruhigt Augen und Leber.
2,50 S, L, IR, Yang - die Zunge kribbelt links. Beruhugung der Stirn über dem rechten Auge und der linken Nebenniere.
2,50 S, L, AK, Yang - beruhigt genetalien und Beine.
3,10 I, L, Yang - Reinigung von der linken Kopfseite hinter dem Ohr bis zur linken Niere.
3,20 S, R, IR, Yin - von der Kopfmitte ausstrahlendes grünes Licht voller Lebensenergie das in den ganzen Körper reicht.
4,30 I, L - Gefühl der Trennung der linken von der rechten Körperhälfte.
6,20 S, R, IR, Yin - aktiviert großen Fußzeh und Mittelfuß links bis hinauf zum Herz.
6,66 K, L, Yang - linke Körperseite fällt in Tiefschlaf.
6,66 I, L, Yang - rechte Körperseite fällt in Tiefschlaf.
6,66 I, R, Yang - der gesamte Körper und alle Auraschichten fallen in tiefen Heilschlaf.
6,80 I, R, Yin - aktiviert Hinterkopf, Ohren und Brustwirbelsäule.
6,80 S, L, IR, Yang - klärt Oberkiefer rechts, rechtes Auge und Brustwirbelsäule links .
8,10 I, R, Yin - aktiviert Blase, rechte Niere, rechtes Ohr.
8,75 K, L, Yin - Frieden im ganzen Universum.
9,00 K, R, Yin - brennendes jucken linksseitig im Schritt, kribbeln in der Blase.
9,40 I, R, Yang - Druck auf der rechten Kopfseite und dem rechten Ohr, ziehen im Schritt linksseitig.
9,40 K, R, Yang - Druck auf der linken Kopfseite und dem linken Auge (nicht Ohr), ziehen im rechten Sprunggelenk.
9,40 S, L, IR, Yang - lösen der Muskulatur von Hinterkopf, Wirbelsäule, Innenseiten der Beine.
9,90 I, R, Yang - Entspannung Blase, Nebenniere, Brustwirbelsäule, Genick.
10,60 I, R, Yang - Entspannung der linken Körperseite, besonders der Schulter.
11,00 I, L, Yin - Gefühl ein Engel zu sein mit großen Flügeln und weiß strahlend!
11,10 I, L, Yin - alles durchdringender Frieden!
12,20 S, R, IR, Yang - aktiviert Brustkorb, Lungen, Bronchien, nieren und Blase.
12,20 S, L, AK, Yang - beruhigt Bronchien, Oberkiefer, Waden und Sprunggelenke.
12,70 S, R, IR, Yang - aktiviert rechts Knie, Schulter, Wangenknochen, Ohr, Niere.
12,70 S, L, AK, Yang - reinigt rechts Ohr, Zähne, Schulter und leitet schlechtes Chi in die Erde ab.
13,60 I, L, Yin - reinigt die Haut des ganzen Körpers und spült die Schlacken über die Blase aus.
14,00 S, L, IR, Yang - beruhigt links Zähne, Backenzähne, Schläfe, Ohr.
Die Werte für 5,4-5,5-5,8-6,0-14,5-14,6 und 16,4 müssen noch einmal nachgemutet werden.
__________________________________________________________________
Dactylorhiza majalis - Knabenkraut, breitblättriges - 21.6.2020
Bayrische Voralpen, Kaiser Gebirge, Kitzbüheler Alpen

0,50 L
1,90
2,00 !!!
6,66 R !!!!
6,70 R
6,80
7,00
7,70 R !!!!
___________________________________________________________________

Enzian - Frühlingsenzian - Schusternagerl - Gentiana verna. 21.4.2021 Nusslberggipfel Kiefersfelden - Erstmutung, Vergleichsmutungen erst nach der Schneeschmelze möglich.

0,9 I, L
1,5 I, L
1,6 S, U
2,0 S, U, Yang
2,6 K, L
3,1 K, L - I = 1
3,4 I, R - Stark Herz aktivierend!
6,2 K, L
7,4 S, U - I = 1 - Sehr aktiver Seelenweg in beide Richtungen.
9,15 K, L - !
11,0 K, L - !
12,65 K, L
17,75 i, R, Yang
25,7 S, R - !
___________________________________________________________________

Epipactis atrorubens - braunrote Stendelwurz - Strandvanille

3,40 S, L
3,70 K, L
4,70 K, R
7,70 K, R
7,70 S, R
7,77 K, R
7,77 S, R
___________________________________________________________________

Euphrasia - Augentrost - 8.9.2020

1,10 K, L -
1,20 S, R, IR, Yin -
2,55 S, R, IR, Yin -
2,55 S, R, AK, Yin -
3,10 I+K, L Intensität 2 -
5,75 S, R, IR, Yin -
5,75 S, R, AK, Yin -
6,55 I, R -
8,80 I, L -
9,90 S, L, IR, Yin -
14,4 S, L, IR, Yang -
24,00 I, R, Yang -
27,20 S, L, IR, Yang -
______________________________________________________________

Huflattich - Tussilago farfara. 15.4.2021 bis 23.4.2021

15.4.2021 zwischen Kiefersfelden und Eglsee:
1,1 K, U - Aktiviert Gehirn und die linke Seite der Wirbelsäule
2,0 I, R - Aktiviert Hinterkopf, Herz und den oberen Bewegungsapparat.
3,6 I, L - Aktiviert Augen, Stirn und den Bereich darüber in umgekehrter Reihenfolge.
4,0 K, R - Zentrierende Wirkung, wie eine Axis mundi zwischen Himmel und Erde.
4,4 K, L - Aktiviert einen kugelförmigen Bereich in der Kopfmitte. Etwa 1 1/2 Handbreit im Durchmesser.
5,1 S, L - Ich stehe in einer Energiesäule mit etwa 2 mtr Durchmesser. Hier fühle ich mich frei.
6,66 S, R - Absolute Verbindung zum Wesen von Pflanzen und Tieren. Vögel fliegen herbei und setzen sich in meiner Nähe auf Äste, der Himmel verdunkelt sich, stürmischer Wind braust auf. Unheimlich.
23.4.2021 nahe Brünnsteinhaus:
6,8 K, R - Aktiviert Solarplexus und oberen Bewegungsapprat.
7,4 S, R - Eine kühle Frühlingsbrise bläst durch alle Atmungsorane
7,8 I, R - Richtet den ganzen Körper auf. Bringt Stärke und Klarheit.
8,0 K, L, Yang - Reinigt das Verdauungssystem und fördert die Erdung.
10,2 K, L, Yin - Beruhigt Bauch, Stirn und Wirbelsäule.
11,0 I, R - Sehr wohliges Gefühl im oberen Bewegungsapparat und in der Zirbeldrüse.
11,1 S, U - Endlose Weite nach hinten und oben. Diese Weite sieht aus wie nach außen und nach oben züngelnde Flammen aus kühlendem Wasserdampf. Nach hinten, ausgehend vom Brustbein sind meine Lungen und Nieren frei und leicht.
17,75 S, R - Ich fühle mich als Teil einer Huflattichblüte. Mein Solarplexus ist der Bereich in der Mitte. Meine Füsse sind die Wurzeln. Die Strahlen der Blütenblätter reichen horizontal um meine Hüfte. Mit meinen Augen sehe ich darauf.
19,9 K, L - Beruhigt Herz, Lungen und Steißbein.
22,15 K, L, Yang - Durchflutet meinen ganzen Körper mit frischer Energie! Mein hören und sehen wird dadurch wunderbar klar.
25,5 K, U - Beruhigt HNO. Aktiviert Herz und Nieren.

___________________________________________________________________

Leontopodium alpinum - Edelweiß - 10.9.2020

1,10 S, L, AK, Yin - Verbrennungen der Haut und Insektenstiche beruhigend und kühlend, Augen und Innenohr klärend.
1,90 K, L, Yin - Ohr- und Unterkiefernerven beruhigend, innerlich kühlend.
1,90 K, R, Yin - Zirbeldrüse und Augen stark aktivierend.
2,80 I, L, Yin - Nerven der linken Gesichthälfte aktivierend.
2,80 I, R, Yin - Nerven der rechten Gesichtshälte aktivierend
3,10 I, L, Yin - wildwachsendes Edelweiß wächst entlang linkszirkularer Wasseradern der Intensität 2, in den Alpen nur mehr ab ca 2400 Meter und höher.
Gefühl : Verbindung Nieren, Genick, Kopf beruhigend und klärend.
3,70 I, L, Yin - bildet ein Schutzschild, seine obere Kante führt von Ohr zu Ohr am Hinterkopf entlang bis hinunter zu den Schulterblättern..
5,25 S, L, IR, Yin - beruhigende Verbindung von Zirbeldrüse - drittem Auge und höherem Selbst
7,77 S, L, IR, Yin - von der Blase aufsteigende beruhigende Kräfte hinauf durch die Kanäle beiderseits der Wirbelsäule und in alle Richtungen hinaus über die Schulterblätter.
7,77 S, L, AK, Yin - Befreiung der Meridiane von den großen Zehen über das Herz zu Hinterkopf und Schultern.
14,60 K, L, Yin - Beruhigung, aufsteigend von Fersen über Waden, Gesäß, Rücken bis zum Hinterkopf.
18,00 I, L, Yin - Genitalien klärend, kühlend.
18,00 K, L, Yin - Oberschenkel, Kniee, Unterarme, Brustwirbel lösend.
19,60 S, R, IR, Yin - aktiviert Fußsohlen, Sprunggelenke, Kniee, Gesäß.
25,50 S, L, AK, Yin - Beruhigung oberer Bewegungsapparat bis zum Gehirn.
25,50 S, R, AK, Yin - Aktivierung Bustwirbel und Gehirn bei gleichzeitiger Beruhigung des unteren Bewegungsapparates.
31,25 S, L, IR, Yin - Nieren und Nebennieren beruhigend.
31,25 S, L, AK, Yin - Lungen und Dickdarm befreiend.
31,25 S, R, IR, Yin - aufsteigende Aktivierung von Wirbelsäule und Gehirn.
31,25 S, R, AK, Yin - Augen stark aktiviert, Stirn und Hände gut aktiviert.
__________________________________________________________________

Lilium bulbiferum - Feuerlilie - es sind alles rechtszirkulare Yin Energieen

2,00 K, R
2,00 S, R
2,45 K, R
2,45 S, R
2,90 K, R
3,20 K, R
3,20 S, R
3,90 K, R
4,10 K, R
4,60 K, R
4,60 S, R
6,80 K, R
6,80 S, R
7,00 K, R
7,00 S, R
13,70 K, R
13,70 S, R
15,50 K, R
15,50 S, R
18,00 K, R
19,90 K, R
19,90 S, R
21,70 K, R
21,70 S, R
24,20 K, R
24,20 S, R
26,60 K, R
26,60 S, R
27,00 K, R
27,00 S, R
29,70 K, R
29,70 S, R
__________________________________________________________________

Lilium martagon - Türkenbund Lilie - 8.7.2020

0,85 K, R
0,85 K, R
11,20 S, R
11,20 S, R
__________________________________________________________________
Prunella vulgaris ( Consolida minor ) - kleine Braunelle

1,10 S, L, IR, Yin - Beruhigt Schädeldecke, Kronenchakra, Blase.
2,00 I, R, Yang - starke Aktivierung von Herz, Nieren, Brustkorb, Lungen.
3,10 I, R Yang, Intensität 1 - Aktiviert Blase, Nieren, Hinterkopf.
4,30 I, R, Yin, Intensität 2 - Aktiviert Rippen, Magen, Darm, Füße, Genick.
5,80 S, R, IR, Yang - Aktiviert Augen, Leber, Schädeldecke.
7,77 K, L, Yang - Entgiftung des gesamten Körpers in die Erde.
7,80 I, R, Yang - Aktiviert Solarplexus und Kniee.
11,00 S, L, AK, Yang - beruhigende Klärung von Blase, Nieren, Ohren und Augenhöhlen.
18,40 S, R, IR, Yang - Anregung der Lungen, Bronchien und des Kehlkopf.
18,40 S, L, AK, Yang - Entspannung für Nieren und Bauchspeicheldrüse.
30,20 S, L, IR, Yang - beruhigendes kribbeln in Schultern, Herz, Brustkorb, Knieen und Fußzehen.
__________________________________________________________________
Rhododendron ferrugineum - Alpenrose, rostblättrige
___________________________________________________________________

Seidelbast - Daphne mezerereum - auch Karfreitagsblume genannt. 1.4.2021
Die Wirkungen wurden am Tag vor Karfreitag, am Gründonnerstag erspürt. Manche Freuquenzen erinnern an Christi Leiden, andere an Seine Auferstehung!

0,7 K, L - Voller Liebe sanft gestreichelt werden über Hinterkopf und oberen Rücken.
6,8 S, R - Unendliche Weite von den Schultern aufwärts. Dabei werden alle Backenzähne und das Genick heilend aktiviert.
7,77 S, R - Kribbeln in den Bereichen etwa 3 cm über den Ohren und in der Mitte der Fußsohlen (etwas näher an den Fersen). Violett-grünes Licht strömt aus den Nieren in den Himmel und wieder zurück.
11,0 K, U - Ein silberner Faden führt durch mich vom Scheitel bis zu meinen Fußsohlen. Und in Seiner Verlängerung vom Himmel bis zum Erdmittelpunkt. Dieser Faden durchströmt mich mit ausgleichenden Energien.
11,0 K, L - Verhärtet meinen Brustkorb und meinen oberen Bewegungsapparat und führt zu Genickstarre.
14,4 K, U - Befreit Lungen, Brust, Wirbelsäule, oberen Bewegungsapparat und meinen Kopf. Alle Sinne werden klar, frei, leicht, direkt, unmittelbar! Was ich betrachte, in dem bin ich.
18,6 K, L - Ausleitende Kräfte, von der linken Kopfhälfte bis in die linke Schulter.
19,25 K, L - Ausleitende Kräfte in HNO, Kehlkopf und Unterarmen.
19,6 K, U - Im Bereich Augen und Atmung setzt eine Art Dämmerzustand ein. Eine Art wacher Schlaf. Denn sehen und atmen sind vollkommen klar und frei! Doch gleichzeitig entschwindet das Bewusstsein.
19,6 S, R - Eine Kraft versucht meine vollständige Auflösung von Körper und Geist, hinaus in die Umgebung zu erwirken.
24,5 K, U - Körper und Geist sind weich, leicht, frei.
26,2 K, R - Sehr, sehr starke Aktivierung, des klaren sehen und des klaren begreifen.
27,7 K, L - Sehr starke Wahrnehmung weiterer Seinsbereiche außerhalb der bekannten Sinne.
30,2 K, R - Aktiviert die Haut des ganzen Körper ausgehend vom Gehirn.
___________________________________________________________________

Tilia Tassilo - Tassilo Linde - Unter Einfluß von Erde aus der Mitte des Kornkreises in der Mitte der Tassilo Linde in Wessobrunn - Mir fiel auf das die Mitte des Kornkreises in Fischen am Ammersee in Bezug zur Tassilolinde stehen könnte. Beim anschließenden Besuch der Tassilolinde spürte ich sofort ähnliche Phänomene wie in der Mitte des Kornkreises. Daraufhin holte ich etwas Erde aus der Mitte des Kornkreises und legte sie in die Mitte der Linde, wodurch sich Ihr Energiefeld verstärkte.
Die Mutung der Tassilo Linde vom 1.8.2020 habe ich an Hand der Erdprobe aus der Mitte der Tassilo Linde am 8.10.2020 wiederholt, mit nahezu gleichem Ergebnis!

Interessant: Wenn man eine Linie von der Mitte der Tassilolinde zur Mitte des Kornkreises zieht und diese verlängert so gelangt man auf den Stadtkern von München!

1,20 K, L, Yin - beruhugt die äußeren Hautschichten.
2,00 I, R, Yang - vom Herz ausgehende starke Aktivierung nach unten bis in die tiefsten Sphären der Tassilolindenwurzel.
3,10 K, R, Yang, Intensität 1 - Aktivierung der Nieren.
3,60 I, R, Yin - aktiviert Brustkorb und Kronenchakra.
5,00 S, R, IR, Yang - aktiviert unteren Rücken mit den entsprechenden Organen.
5,25 S, R, IR, Yin - akiviert Herz und Hinterkopf.
6,40 I,R, Yang - aktiviert die Organe in der Mitte des Rumpfes und das Kronenchakra.
7,00 K, R, Yin - aktiviert Herz, Lunge und Schultern.
7,60 I, R, Yang - aktiviert Muskeln des oberen Rücken und und die Bereiche hinter und über den Ohren.
7,77 I, R, Yang - ausgehend von der Herzmitte und der Kopfmitte startet eine art Erneuerung im ganzen Körper.
7,77 K, R, Yang - vom Solarplexus und vom Kronenchakra erstrahlt ein hellgrünes Licht der Heilung in den ganzen Körper und in die ganze Aura.
8,25 S, R, IR, Yang - aktiviert die rechte Kopfhälfte ab dem Oberkiefer aufwärts.
8,60 K, L, Yang - beidseitiges befreien des Kopfes von oben biis einschließlich der Zähne des Oberkiefer.
9,40 S, R, AK, Yang - aktiviert Lungen und Rücken.
10,10 K, R; Yin - Aktiviert gesamtes Nierensystem, Ohren und Ellenbogen.
11,00 S, L, IR, Yin - Engelhafte Weite und Freiheit.
11,30 K, R, Yang - aktiviert Kopf, Rippen und die Knie.
11,65 I, R, Yang - aktiviert Rumpf links und Blase.
11,80 K, L, Yin - der ganze Körper und seine Gedanken werden ruhig.
12,90 S, L, IR, Yin - von der Blase, dem Solarplexus und der Halswirbelsäule nach oben ins Universum Ausleitung schechter Energien.
13,20 S, R, IR, Yin - vom Brustbein ausgehende Aktivierung des Körpers mit erfrischender Lebensenergie.
15,75 I, L, Yin - Beine und Brust beruigend.
15,75 K, L, Yin - Rumpfmitte und Augen beruhigend.
15,90 K, R, Yang - intensiv gelb-violettes Licht vor dem inneren Auge.- Innere Organe in Kopf und Rumpf aktivierend.
16,10 S, L, AK, Yin - beruhigt oberen Brustkorb, Beine und Genick.
16,10 S, R, AK, Yin - aktiviert das durchströmen der Füsse mit wohltuenden Energien aus der Erde unter der Tassilo Linde bis weit in den Körper.
17,10 I, L, Yin - Energien voller Freude durchströmen den Körper von unten nach oben.
17,65 K, L, Yang - der ganze Rücken wirde leicht und frei.
19,40 S, R, AK, Yang - aktiviert Schläfe, Auge, Ohr links und Niere, Knie rechts.
19,70 S, R, AK, Yang - aktiviert Schläfe, Auge, Ohr rechts und Niere, Knie links.
20,20 I, L, Yin - beruhigt linke Hälfte des Körpers.
20,20 K, L, Yin - beruhigt den Körper diagonal beim Blick in Richtung Norden von der rechten Schläfe zum linken Fuß.
20,20 K, L, Yin - beruhigt den Körper diagonal beim Blick in Richtung Süden von der linken Schläfe zum rechten Fuß.
20,40 I, L, Yin - beruhigt rechte Hälfte des Körpers.
25,80 S, R, AK, Yang - klärt die Augen und aktiviert die Wirbelsäule und den unteren Bewegungsapparat.
26,62 S, R, AK, Yang - aktiviert den mittleren Rücken und klärt die Gedanken.
27,50 K, R, Yang - aktiviert den HNO Bereich und den Hinterkopf.
28,40 S, R, AK, Yang - aktiviert vorderen oberen Brustkorb die Schultern und das Gesäß.
28,50 S, R, AK, Yin - aktiviert Nebenhöhlen, Augenhöhlen, Stirnhöhlen und die Schädeldecke.
29,15 K, R, Yang - aktiviert den Gehirnbereich oben in der Mitte und klärt das riechen.
30,00 K, R, Yin - völlige Klarheit und Konzentration bei gleichzeitiger Aufrichtung des Körpers.
32,18 K, L, Yin - Mental Mutung - beruhigende Konzentration auf den Kern des Seins und doch verbunden mit bestimmten, weit entfernten Punkten auf einer Linie.

In Breitschrift stehen besonders starke Frequenzen.
_________________________________________________________________

Solidago Canadensis - Goldrute, kanadische
_________________________________________________________________

Veilchen - Märzveilchen - Viola odorata. 5.4.2021

3,1 K, R - I=1 - Ein Wildbach durchsprudelt die ober Hälfte meines Kopfes, und weiter durch Hals und Brustkorb. Alles darin wird stark und rein!
3,4 S, R, Yin - Violett-weiß-grünes Licht strömt spiralförmig aus meinem Herzen und heilt alle Zellen und alle Funktionen meines Körpers.
3,9 I, L - Reinigt sehr stark meine Lungen und durchströmt meinen ganzen Körper mit Wärme und Lebenskraft.
6,2 I, L - Reinigt sehr stark sehen, hören, riechen - real und mental. So als könnte ich 360° um mich herum sehen, hören, riechen.
6,66 S, R - Konzentriert mein ganzes Dasein auf einen Punkt. Es ist der Punkt aus dem ich entstand. Jetzt entstehe ich aus diesem Punkt ganz neu.
7,4, S, R - Meine unteren Rippenbögen und meine Schultern werden stark wie ein Drache. Ich werde zum Drachen.
9,9 K, L - Ich werde leicht wie ein Schmetterling. Wärmende Liebe erfüllt mich.
13,5 K, L - Verhärtet Rumpfmitte und Nieren.
16,5 K, U - Lippen, Ohren, Augen werden kribbelnd aktiviert.
25,35 K, U - Alle Körperfunktionen sind super und spürbar. Super sehen bis ins kleinste Detail, in nah und fern!
___________________________________________________________________

Lavendula C200 Globuli - 1 Globuli auf neutralem Ort - 20.5.2020

0,60
0,70
1,20
1,30 !!
1,60
2,20 !!!
2,30
3,80 !!!
4,00
4,40
5,30
6,80 !!!
7,10
7,50 !!!
7,90
13,30 !!!!!!!!
15,10 !!!
__________________________________________________________________
Tiere:
Was hier heilend wirkt ist neben der Einleitung der Heilfrequenz die reine Betrachtung des Tieres oder ein Foto davon.

Da Tiere beim muten lange stillhalten sollen, oder sich nur wenig fortbwegen dürfen, ist es mitunter schwierig mit ihnen zu arbeiten..

Salamandra salamandra - Feuer Salamander - 29.9.2020 im Kaisergebirge unterhalb der Dux im Wald oberhalb der Kiensteinwand.

0,80 S, L, AK, Yang - in meinem Körper unendliche Weite.
1,20 S, L, AK, Yang - aktiviert Füße und Blase.
1,20 S, R, IR, Yin - meine Auraschichten sind im Körper.
1,20 S, R, AK, Yin - axis mundi in Längsachse durch den Körper.
2,00 K, R, Yang - aktiviert oberen Rücken und Blase.
2,40 S, R, AK, Yin - aktiviert Herz und und Wirbelsäule.
3,60 K, L, Yang - nach oben offener Tricher der mit gelbem Licht gefüllt ist das aus der Atmosphäre nachströmt, der Abfluss nach unten ist auf Höhe des Solarplexus.
3,80 S, R, IR, Yang aktiviert Steißbein Wirbelsäule, Zirbeldrüse und das Kronenchakra.
7,00 I, L, Yang Körper vibriert auf und ab. Hey Feuersalamander bleib doch da - es scheint ihm nicht zu behagen.
7,60 L, R, Yang - das Halschakra und der HNO Bereich wird stark aktiviert.
8,00 I, L, Yang - wirkt beruhigend auf den oberen Rücken und die Augen.
9,40 K, L, Yang - wirkt beruhigend auf den Brustkorb und die Organe darin.
11,00 S, R, IR, Yin - aktiviert Herz und Lunge.
21,7 K, L, Yang - befreit die Organe im unteren Rumpf und aktiviert die Füsse.
21,7 S, L, IR, Yin - Beruhigung von Stirn, Schläfen, Augen und die Organe des unteren Rumpfes.
21,7 S, R, AK, Yang - aktiviert die Nerven der rechten Kopfhälfte. (Nicht nur Gesichtshälfte)
21,7 S, R, IR, Yang - aktiviert die Nerven der linken Kopfhälfte. (Nicht nur Gesichtshälfte)
__________________________________________________

Höhlenbär - Ursus spelaeus - Höhlenbärenskelette im Heimatmuseum der Kufsteiner Burg - Alter mindestens 28.000 Jahre.

Aus der Tischoferhöhle wurden 380 Höhlenbärenskelette in die Kufsteiner Burg gebracht von denen 3 ausgestellt sind, allerdings ist nicht sichergestellt das alle Knochen vom jeweils gleichen Höhlenbären stammen.
Die Übereinstimmungen der Frequenzen der Höhlenbären mit den Bärenhöhlen zeigt jedoch eindeutig das diese Gattung von Höhlenbären alle Bärenhöhlen im Oberbayrischen Inntal und des angrenzenden Tirol besiedelt haben. Sehr interessant sind die Phononenfeld Mutungen die selbst einzelne Tiere erkennen lassen. Gleiches gilt für die Mutung der einzelnen Auraschichten mit dem Infrarot Sensor.

2,00 S, R, Yang
2,70 K, L
2,95 S, R, Yang
5,40 K, R
7,77 K, R, Yin
7,77 S, R, Yin
10,40 K, R, Yang
13,00 K, R
14,80 K, R, Yang
__________________________________________________________________


Schrüfer Energie Balance arbeitet mit den Energien dieser Bereiche:

Pflanzen, Tiere
Orte, Plätze, Gipfel, Höhlen
Wasser, Quellen, Brunnen, Gletscher
Kornkreis 2020 in Fischen a. A.
Gebäude, Kirchen, Türme
Mineralien

Vita Schrüfer

 

Zusammenfassung aller Erkenntnisse hier

zur geomantischen Schlosserei Schrüfer
zu unseren Ofenstangen Haltern

Zur Geomantie geht es hier


email:
schruefer@dienst-leistungs.net